Banken

Navigation:  Finanzbuchhaltung > Stammdaten > Basisdaten >

Banken

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

"Banken" dient zur Erfassung der unternehmenseigenen Bankverbindungen. Für jede der 99 möglichen Bankverbindungen können umfassende Informationen hinterlegt werden. Angaben über die vereinbarte Kreditlinie für das Cash-Management im Rechnungswesen oder der für internationale Transaktionen notwendige Swiftcode sind ebenfalls Bestandteil dieses Moduls.

 

 

So rufen Sie die Bankstammdaten auf:

 

1. Klicken Sie mit der Maus im Hauptmenü auf "Warenwirtschaft > Stammdaten > Basisdaten".
 

 
Die Basisdaten der Finanzbuchhaltung werden geöffnet.
 

 

2. Im Bereich "Weitere Einstellungen" doppelklicken Sie nun auf den Eintrag "Banken".
Die Auswahltabelle Bankenstammdaten wird geöffnet.

 

 

Bereits erfasste Hausbanken werden in der Auswahltabelle angezeigt und können für eine Änderung mit [RETURN] in Bearbeitung genommen werden. Die Funktionstaste [F3] stellt eine leere Eingabemaske zur Verfügung, in der Sie dann eine neue Bank erfassen können.

 

 


Die Menüleiste:


 

<Allgemein>

 

Neu anlegen

Mit [F3] wird der Erfassungsdialog für eine neue Bank geöffnet.

 

Verlassen/Beenden

Mit der [ESC]-Taste verlassen Sie die Bankstammdaten und kehren ins Hauptmenü zurück.

 

<Bearbeiten>

 

Bearbeiten

Mit [RETURN] wird die markierte Bank bearbeitet.

 

Löschen

Mit [F4] können Sie die in der Tabelle markierte Bank nach Bestätigung einer Sicherheitsabfrage löschen.