Kontenzuordnungen

Navigation:  Finanzbuchhaltung > Stammdaten > Basisdaten >

Kontenzuordnungen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

Innerhalb der Verbuchungssteuerung werden die Kontenmodelle definiert, die Sie einzelnen Artikeln, Warengruppen und Versandarten zuordnen können. Sie können nahezu beliebig viele Kontenmodelle anlegen.

 

 

So rufen Sie die Verbuchungssteuerung auf:

 

1. Klicken Sie mit der Maus im Hauptmenü auf "Finanzbuchhaltung > Stammdaten > Basisdaten".
 

 
Die Basisdaten der Finanzbuchhaltung werden geöffnet.

 

 

2. Im Bereich "Weitere Einstellungen" doppelklicken Sie nun auf den Eintrag "Kontenzuordnungen".
Das Programm öffnet die vorgelagerte Auswahl Kontenzuordnung.

 

 

 


Die Menüleiste:


 

<Allgemein>

 

Neu anlegen

Die [F3]-Taste öffnet den Dialog zur Erfassung einer neuen Kontenzuordnung.

 

Verlassen/Beenden

[ESC] schließt die Auswahltabelle.

 

<Bearbeiten>

 

Bearbeiten

[RETURN] öffnet den Bearbeitungsdialog für die in der Tabelle markierten Kontenzuordnung.

 

Löschen

[F4] löscht den in der Tabelle markierten Datensatz nach Bestätigung einer Sicherheitsabfrage.

 

<Tools>

 

Duplizieren

[F8] legt in der nächsten freien Tabellenzeile eine Kopie des in der Tabelle markierten Kontenmodells an.

 

<Extras>

 

WE-/Erlösarten

[RETURN] öffnet den Bearbeitungsdialog für die WE-/Erlösarten.