Arbeiten mit dem Arbeitsplatz

Navigation:  Erste Schritte > Arbeiten mit BüroWARE > Der Arbeitsplatz >

Arbeiten mit dem Arbeitsplatz

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

In den nachfolgenden Kapiteln erläutern wir die Funktionen des Arbeitsplatzes.

 

       

 

Der Arbeitsplatzbutton ist in drei Bereiche unterteilt:

 

Arbeitsplatzsymbol
Mit einem Klick auf das Arbeitsplatzsymbol lässt sich die Arbeitsplatzleiste verkleinern.
 

Arbeitsplatzname
Ein Klick auf den Namen öffnet die Arbeitsplatzauswahl, in der zwischen den angelegten Arbeitsplätzen gewechselt werden kann.
 

Schließen-Symbol
Mit einem Klick auf das Kreuz wird der Arbeitsplatz geschlossen.
Über das Arbeitsplatz-Symbol in der Statusleiste können Sie den Arbeitsplatz wieder einblenden.

 

 

Auch im Arbeitsplatz lässt BüroWARE die Navigation ohne Maus zu.

Mit der Tastenkombination [STRG]+[SHIFT]+[ZIFFER] des von oben herunter gezählten Programmteils wird dieser geöffnet.

So wird z.B. der CRM-Adressstamm mit der Tastenkombination [STRG]+[SHIFT]+[2] an jeder beliebigen Stelle im Programm gestartet.

 

 

Werden mehrere Programmteile in unterschiedlichen Gruppen verwaltet, kann mit

[STRG]+[SHIFT]+[PFEIL RUNTER] zur unteren

und mit

[STRG]+[SHIFT]+PFEIL RAUF] zur oberen Gruppe gewechselt werden.

Wenn man z.B. in den Warenausgangsbereich wechseln möchte, muss zuerst die Gruppe Warenwirtschaft mit

[STRG]+[SHIFT]+[PFEIL RUNTER] erweitert werden.

 

 

Anmerkung:

Für die jeweilige Ziffer darf nicht der Nummernblock der Tastatur verwendet werden, da im Betriebssystem die Tastenkombination [STRG]+[SHIFT]+[PFEIL RAUF] das Deaktivieren des Nummernblocks (NUM) bedeutet.