Personalstamm

Navigation:  CRM/OfficePlaner > Stammdaten > Weitere Stammdaten >

Personalstamm

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

CRM/OfficePlaner bietet Ihnen einen direkten Zugriff auf die Personaldaten der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Die sensiblen Daten der Mitarbeiter werden aber im CRM/OfficePlaner nicht angezeigt - eine Einsicht bzw. Änderung dieser Daten bleibt allein den berechtigten Personalsachbearbeitern innerhalb der Lohn- und Gehaltsabrechnung vorbehalten. Wird Lohn und Gehalt nicht oder noch nicht in Ihrem Unternehmen eingesetzt, so können Sie die Personaldatenverwaltung auch eigenständig einsetzen.

Die Personaldaten dienen dem CRM/OfficePlaner im Wesentlichen zur Zeitplanung für die einzelnen Mitarbeiter. Dieser Datenstamm bietet somit die Grundlage für das Zeit- und Terminmanagement des OfficePlaners.

 

 

So rufen Sie den Personalstamm auf:

 

1. Klicken Sie mit der Maus im Hauptmenü auf "CRM/OfficePlaner > Stammdaten > Personalstamm".

 

 

Das Programm öffnet die vorgelagerte Auswahltabelle des Personalstamms.

Der Personalstamm gliedert sich in zwei Karteikarten

 

 

Die Spalten der Tabelle im Einzelnen:

 

PERSONALNUMMER

Angezeigt wird die Personalnummer des betreffenden Mitarbeiters.

 

NAME

Hier wird das Namenskürzel des Mitarbeiters angezeigt.

 

E-MAIL

Diese Spalten geben die Anschrift des Mitarbeiters wieder.

 

TELEFON

Angezeigt wird die Telefonnummer des Mitarbeiters.

 

 


Die Menüleiste:


 

<Allgemein>

 

Neues Personal

[F3] öffnet den Dialog zur Erfassung eines neuen Mitarbeiters.

 

Selektion

 

Neue Arbeitsgruppe

Über diesen Menüeintrag können Sie Arbeitsgruppen anlegen.

 

Verlassen/Beenden

[ESC] schließt die Auswahltabelle.

 

<Bearbeiten>

 

Bearbeiten

Mit [RETURN] bearbeiten Sie einen bestehenden Datensatz, wenn Sie den Auswahlbalken auf den in Frage kommenden Mitarbeiter positionieren. [RETURN] auf einer freien Tabellenzeile bewirkt die Neuanlage eines Stammsatzes

 

Löschen

Mit [F4] löschen Sie einen bestehenden Stammdatensatz.

 

<Ansicht>

 

Filter

 

Ausgeschiedene Mitarbeiter anzeigen

Durch Aktivierung/Deaktivierung dieser Option können Sie ausgeschiedene Mitarbeiter in der Auswahltabelle anzeigen/ausblenden.

 

Quicktools

Quicktools sind Verknüpfungen zu häufig verwendeten Funktionen, die durch ein Symbol dargestellt und mit einem Klick ausgeführt werden können.

Durch Aktivieren/Deaktivieren der zur Verfügung stehenden Optionen werden die jeweiligen Quicktools rechtsbündig in der Symbolleiste angezeigt.

 

Tabellenspalten

Durch Aktivieren/Deaktivieren der jeweiligen Option können die zur Verfügung stehenden Tabellenspalten in der Tabelle angezeigt/nicht angezeigt werden.

 

<Tools>

 

Duplizieren

Mit [F8] können Sie einen Mitarbeiter mit den in den Stammdaten hinterlegten Parametern duplizieren.

 

Personal importieren

Öffnet ein Dialogfenster zur Eingabe bzw. Suche der Importdatei.

 

Selektionspool

 

Personal hinzufügen

Mit der [PLUS]-Taste wird der mit dem Auswahlbalken markierte Mitarbeiter in den Selektionspool hinzugefügt.

 

Personal entfernen

Mit der [MINUS]-Taste können Sie den markierten Mitarbeiter wieder aus dem Selektionspool entfernen.

 

Aktuelle Tabelle hinzufügen

Fügt einen Snapshot der aktuellen Personaltabelle in den Selektionspool ein.