Die Single-OP-Auswahltabelle

Navigation:  Finanzbuchhaltung > Stapelbuchungen > Die Karteikarte "Buchungen" > Buchen von Zahlungsein- und -ausgängen >

Die Single-OP-Auswahltabelle

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Die Single-OP-Auswahltabelle liefert Ihnen folgende Informationen:

 

 

BELEGNUMMER

Diese Spalte zeigt Ihnen die internen Belegnummern der Rechnungen.

 

BELEGDATUM

Das Belegdatum bezieht sich auf das bei der Buchungserfassung eingegebene Datum. Dabei handelt es sich im Regelfall um das Datum der Ausstellung der Rechnung oder Gutschrift. Dieses Datum dient zur Ermittlung der Zahlungsziele, soweit kein Valutadatum angegeben wurde.

 

RECHN.BETRAG EUR

Hier erhalten Sie Informationen über die Höhe der eingebuchten Rechnungen in Euro.

 

NOCH OFFEN EUR

Gibt Ihnen Auskunft, welche Beträge der einzelnen Rechnungen noch nicht bezahlt sind. Dieser Betrag ist in EUR ersichtlich.

 

DISPONIERT EURO

Diese Spalte gibt die Höhe der Zahlungen zu einer Rechnung bzw. Gutschrift an, für die noch keine Wertstellung seitens der Bank erfolgte - also Zahlungen, die über den Programmteil "Zahlungsverkehr/Zahlungseingang" bzw. "Zahlungsverkehr/Zahlungsausgang" erfasst wurden (z.B. Schecks).

 

BEL.LIEF

Haben Sie bei der Buchung einer Lieferantenrechnung bzw. Lieferantengutschrift  die Belegnummer des Lieferanten eingegeben, wird diese hier angezeigt.

 

BUCHUNGSTEXT

In dieser Spalte wird der Buchungstext angezeigt.

 

 


Tasten und Buttons der Auswahltabelle "Offene Posten":


 

<Verlassen>

 

Mit [F10] verlassen Sie die OP-Auswahltabelle ohne Übernahme.

 

<Alle OPs anzeigen>

 

Die [F9]-Taste zeigt alle "Offenen Posten" an, unabhängig davon, ob der Beleg bereits ausgeglichen wurde.

 

<FIS-Beleg>

 

Mit der Funktionstaste [F7] können Sie das FIS für den in der Tabelle markierten Beleg aufrufen.

 

<MIS-Beleg>

 

Mit der Funktionstaste [F9] können Sie das MIS für den in der Tabelle markierten Beleg aufrufen.

 

<Belegnummer übernehmen>

 

Mit [RETURN] wird ein Beleg zur Bearbeitung übernommen.