Die Karteikarte "Allgemein"

Navigation:  Finanzbuchhaltung > Stammdaten > Basisdaten > Teilzahlungsmanagement > Arbeiten mit Teilzahlungen > Teilzahlungen vereinbaren >

Die Karteikarte "Allgemein"

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Folgende Felder stehen zur Verfügung:

 

 

ERLÄUTERUNG

Hier können Sie eine kurze Erläuterung zur Umwandlung des Ops in eine Teilzahlung eintragen.

 

TEILZAHLUNGSART

Tragen Sie hier die Schlüsselzahl der von Ihnen gewünschten Teilzahlungsart ein. Mit der [F5]-Taste oder einem Klick auf die Pfeiltaste können Sie in einer Dropdownliste unter den folgenden Teilzahlungsarten auswählen:

 

0 Terminzahlung

1 Annuitätenzahlung

2 Ratenzahlung

 

Anmerkung:

Die einzelnen Teilzahlungsarten sind im Kapitel „Teilzahlungsarten" erläutert. Wenn Sie 0=Terminzahlung wählen, können Sie in der Karteikarte "Terminzahlungen" die Zahlungstermine und Raten frei eintragen.

 

 

Daten, die für eine Terminzahlung in Frage kommen:

 

TERMINERFASSUNGSTABELLE

Dieses Feld ist nur relevant, wenn Sie als Teilzahlungsart die Terminzahlung gewählt haben. Sie können hier wählen, wie Sie die einzelnen Raten in der Terminerfassungstabelle eintragen wollen. Mit der [F5]-Taste oder einem Klick auf die Pfeiltaste können Sie in einer Dropdownliste unter den folgenden Erfassungsarten auswählen:

 

00  Erfassung Tage und Prozent

Die Erfassung der Termine erfolgt in Tagen ab Rechnungsdatum und die einzelnen Raten in Prozent vom Kreditbetrag.

 

01  Erfassung Tage und Betrag

Die Erfassung der Termine erfolgt in Tagen ab Rechnungsdatum und die einzelnen Raten werden als absoluter Wert (Betrag) eingetragen.

 

02  Erfassung Datum und Prozent

Die Erfassung der Termine erfolgt durch Eingabe eines Datums und die einzelnen Raten in Prozent vom Kreditbetrag.

 

03  Erfassung Datum und Betrag

Die Erfassung der Termine erfolgt durch Eingabe eines Datums und die einzelnen Raten werden als absoluter Wert (Betrag) eingetragen.

 

Anmerkung:

In der Karteikarte "Terminzahlungen" können Sie nun die einzelnen Termine und Zahlbeträge in der Transaktionswährung (Beleg- oder Kundenwährung) eintragen.

 

 

Daten, die für eine Annuitätenzahlung in Frage kommen:

 

ANNUITÄTENJAHRESZINSSATZ

Vorgeschlagen wird der Zinssatz, den Sie im Firmenstamm hinterlegt haben. Sie können diesen Zinssatz hier verändern.

 

Tipp:

Wenn Sie keine Zinsen berechnen, wählen Sie Ratenzahlung ohne einen Ratenaufschlag einzutragen.

 

 

Daten, die für eine Ratenzahlung in Frage kommen:

 

RATENAUFSCHLAG

Eingetragen wird ein Prozentsatz als einmaliger Aufschlag. Der daraus resultierende Betrag wird in die erste Rate eingerechnet und vom Kreditbetrag anhand des Ratenaufschlags berechnet.

 

 

Daten, die für alle Zahlungsarten in Frage kommen:

 

LAUFZEIT MONATE

Eingetragen wird die Anzahl der Teilzahlungen (Raten).

 

SONDERZAHLUNG

Sie können eine Sonderzahlung vereinbaren, die den Kreditbetrag mindert.

 

SONDERZAHLUNG FÄLLIG AM

Eingetragen wird das Datum, an dem die Sonderzahlung fällig wird. Vorgeschlagen wird das Tagesdatum.

 

ERSTE RATE FÄLLIG AM

Tragen Sie hier das Datum ein, an dem die erste Rate fällig wird. Die Folgeraten werden jeweils am gleichen Datum des jeweiligen Monats fällig. Vorgeschlagen wird das Tagesdatum.

 

BUCHUNGSDATUM FIBU

Dieses Buchungsdatum bestimmt die Periode der Finanzbuchhaltung, in welche die einzelnen Teilzahlungs-Ops gebucht werden. Vorgeschlagen wird das Tagesdatum.

 

BELEGDATUM FIBU

Tragen Sie hier das Belegdatum ein, das innerhalb der einzelnen Teilzahlungs-Ops gespeichert werden soll. Vorgeschlagen wird das Tagesdatum.

 

 


Die Menüleiste:


 

<Abbrechen>

 

Mit [ESC] verlassen Sie die Eingabemaske. Es erfolgt eine Sicherheitsabfrage, ob die Umwandlung des OP in Teilzahlungen abgebrochen werden soll. Klicken Sie auf <Ja>, um die Umwandlung abzubrechen und zur OP-Bearbeiten-Tabelle zurückzukehren. Wenn Sie auf <Nein> klicken, kehren Sie zum Teilzahlungsdialog zurück, ohne abzubrechen.

 

<Beenden>

 

[F10] speichert die Eingaben und wandelt den OP in Teilzahlungs-Ops, nachdem Sie die Sicherheitsabfrage mit <Ja> beantwortet haben. Beantworten Sie die Sicherheitsabfrage mit <Nein> um die Umwandlung abzubrechen. Sie kehren dann nach einem Hinweis zur OP-Verwaltung zurück, ohne dass das Programm den OP umgewandelt hat. Klicken Sie mit der Maus auf <Abbrechen>, wenn Sie zum Teilzahlungsdialog zurückkehren wollen.