Buchungsschlüssel

Navigation:  Finanzbuchhaltung > Stapelbuchungen > Die Karteikarte "Buchungen" > Buchungserfassung > Die Karteikarte "Erfassen/Ändern" > Buchungen bearbeiten - Menü >

Buchungsschlüssel

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Mit der Universal/Profi-Buchungstechnik können Sie wahlweise auch mit Buchungsschlüsseln arbeiten. Grundsätzlich ist die Buchungserfassung so konzipiert, dass keine Buchungsschlüssel mehr benötigt werden. Buchungsschlüssel erleichtern aber Buchführungsneulingen die Erfassungsarbeit und helfen, Anfangsfehler zu vermeiden.

Bevor Sie Buchungsschlüssel in der Buchungserfassung verwenden können, müssen diese Schlüssel definiert bzw. angelegt werden.

 

 

So ändern Sie einen Buchungsschlüssel:

 

1. Wählen Sie in der Buchungsmaske den Menüpunkt "Extras > Buchungsschlüssel".

Die vorgelagerte Auswahltabelle der Buchungsschlüssel wird geöffnet.

 

       

 

2. Wählen Sie den zu bearbeitenden Buchungsschlüssel und drücken Sie [RETURN].
Das Programm öffnet den Dialog " Erfassen/Ändern Buchungsschlüssel".

3. Nehmen Sie hier die gewünschten Änderungen vor und speichern Sie mit [F10] bzw. bestätigen Sie beim Verlassen mit [ESC] die Speicherabfrage mit <Ja>.