Masken

Navigation:  Erste Schritte > Arbeiten mit BüroWARE >

Masken

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

BüroWARE verwaltet die Informationen in einzelnen Masken. In einigen Programmmodulen sind diese Masken in Karteikarten unterteilt - getrennt durch einzelne Register.

Immer wieder benötigte Funktionen und Programme stehen in den Masken stehen über die Quicktools der Menüleiste direkt zur Verfügung - ohne Umwege über die Hauptmenüleiste.

 

So aktivieren Sie eine Karteikarte:

 

1. Einige Bereiche können Sie über Karteikarten ansteuern. Eine Karteikarte wird aktiviert, in dem Sie mit der Maus auf die zutreffende Registertaste klicken. Alternativ können Sie die Karteikarte mit der Tastenkombination [ALT]+[Registernummer] öffnen.

 

 

So arbeiten Sie mit Quicktools:

 

1. Zeigen Sie mit der Maus auf das entsprechende Quicktool-Symbol der Menüleiste. Ein Symbolhilfstext zeigt Ihnen, welche Funktion oder welcher Programmbereich aktiviert wird.

2. Klicken Sie mit der Maus auf das zutreffende Symbol. Das Programm startet die ausgewählte Funktion oder den jeweiligen Programmteil.

 

 

So können Sie weitere Quicktools in die Menüleiste einbinden:

 

1. Klicken Sie in der Menüleiste auf den Menüpunkt "Ansicht".
Unter dem Menüpunkt "Quicktools" werden alle für die Maske verfügbaren Quicktools angezeigt.

2. Aktivieren/deaktivieren Sie das gewünschte Quicktool durch Anklicken mit der Maus.
Zeigen Sie mit der Maus auf das Register der Karteikarte, die geöffnet werden soll. Mit einem Mausklick wird die Karteikarte aktiviert.