Adressstamm

Navigation:  CRM/OfficePlaner > Stammdaten >

Adressstamm

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

Im Adressstamm verwalten Sie Ihre Kunden, Lieferanten, Erstkontakte und Internet-Adressen über einen zentralen Dialog.

Alle Adressen werden in einer Auswahltabelle angezeigt, in der die Standardsuch- und Sortierfunktionen verfügbar sind.

 

 

So rufen Sie den Adressstamm auf:

 

1. Klicken Sie mit der Maus im Hauptmenü auf "CRM/OfficePlaner > Stammdaten > Adressstamm".

 

 

Das Programm öffnet den Dialog zur zentralen Bearbeitung von Kunden, Lieferanten, Erstkontakten und Internetadressen.

 

 

Die Spalten der Adressauswahltabelle im Einzelnen:

 

A

(Diese Spalte kann über den Menüpunkt "Ansicht > Tabellenspalten" eingeblendet werden)

Symbol für die Adressart

 

Gelbes Symbol - Kunde

Blaues Symbol - Lieferant

Grünes Symbol - Erstkontakt

 

AM

(Diese Spalte kann über den Menüpunkt "Ansicht > Tabellenspalten" eingeblendet werden)

Diese Spalte zeigt den über das Debitorenrating ermittelten Wert durch ein "Ampelsystem" mit drei verschiedenen Farbtiefen an:

 

grün = Geschäftsverbindung ist zulässig

gelb = Geschäftsverbindung ist noch zulässig

rot = Geschäftsverbindung ist gefährdet

 

AD.NR

Anzeige der Adressnummer

 

NAME

Anzeige des Namens

 

STRASSE

Anzeige der Straße

 

PLZ

Anzeige der Postleitzahl

 

ORT

Anzeige des Ortsnamens

 


Die Menüleiste:


 

<Allgemein>

 

Neu

[F3] öffnet den Dialog zur Erfassung einer neuen Adresse.

Neuanlage-Assistent

 

Drucken

Öffnet den Assistenten zum Drucken von Auswertungen. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten, um die gewünschten Druckdaten zunächst als Vorschau auf dem Bildschirm anzuzeigen und anschließend bei Bedarf auf einem installierten Drucker auszugeben.

 

Verlassen/Beenden

[ESC] schließt den Adressstamm und kehrt ins Hauptmenü zurück.

 

<Bearbeiten>

 

Bearbeiten

Mit der [RETURN]-Taste öffnet das Programm die Dialogmaske zur Änderung der ausgewählten Adresse.

 

Löschen

Mit [F4] wird die ausgewählte Adresse nach einer Sicherheitsabfrage gelöscht, wenn noch keine Umsätze für diese Adresse vorliegen. Wurden für diese Adresse bereits Belege erfasst, wird das Löschen vom System mit einem entsprechenden Hinweis abgelehnt.

 

<Ansicht>

 

Selektion/Baumansicht

Mit Aktivierung/Deaktivierung der jeweiligen Optionen können Sie Adressgruppen, Zielgruppen, Branchen und Vertriebsgebiete in der Baumansicht ein- bzw. ausblenden lassen.

 

Zusatzinfo

 

Info/Notiz

Bei aktivierter Option wird das Notizfeld unterhalb der Tabelle angezeigt.

 

Ansprechpartnerübersicht

Bei aktivierter Option werden die Ansprechpartner der Adresse unterhalb der Tabelle angezeigt.

 

Tabellenspalten

Durch Aktivieren/Deaktivieren der jeweiligen Option können die Tabellenspalten KONTAKTART und DEBITORENRATING in der Tabelle angezeigt/nicht angezeigt werden.

 

Quicktools

Quicktools sind Verknüpfungen zu häufig verwendeten Funktionen, die durch ein Symbol dargestellt und mit einem Klick ausgeführt werden können.

Durch Aktivieren/Deaktivieren der zur Verfügung stehenden Optionen werden die jeweiligen Quicktools rechtsbündig in der Symbolleiste angezeigt.

 

<Tools>

 

Infosystem Adresse

Ruft das MIS für die in der Tabelle markierte Adresse auf.

 

Adresse duplizieren

Mit diesem Menüpunkt können Sie eine Adresse mit den in den Stammdaten hinterlegten Parametern (z.B. Fibu-Einstellungen, Konditionen etc.) duplizieren.

 

Gesperrte Adressen bearbeiten

Öffnet den Dialog "Gesperrte Adressen bearbeiten".

Gesperrte Adressen bearbeiten

 

Adresse importieren

Öffnet ein Dialogfenster zur Eingabe bzw. Suche der Importdatei.

 

Selektionspool

 

Adresse hinzufügen

Mit der [PLUS]-Taste wird die mit dem Auswahlbalken markierte Adresse in den Selektionspool hinzugefügt.

 

Adresse entfernen

Mit der [MINUS]-Taste können Sie die markierte Adresse wieder aus dem Selektionspool entfernen.

 

Aktuelle Tabelle hinzufügen

Fügt einen Snapshot der aktuellen Adresstabelle in den Selektionspool ein.

 

<Extras>

 

Lieferadressen

Öffnet die vorgelagerte Auswahltabelle der Lieferadressen.

Lieferadressen

 

Verwaltung

Öffnet jeweils eine vorgelagerte Auswahltabelle, in welcher Sie in die Stammdaten des ausgewählten Datensatzes bearbeiten können:

 

Adressgruppen

Zielgruppen

Branchen

Vertriebsgebiete

Adressnummernkreise

Anredenverwaltung

 

<Einstellungen>

 

Unter diesem Menüpunkt stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, die Sie je nach Bedarf aktivieren/deaktivieren können.