Gesperrte Adressen bearbeiten und entperren

Navigation:  CRM/OfficePlaner > Stammdaten > Adressstamm > Adressstamm - Menü > Gesperrte Adressen >

Gesperrte Adressen bearbeiten und entperren

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

 

       So können Sie gesperrte Adressen bearbeiten:

 

1. Klicken Sie mit der Maus im Adressstamm auf "Tools > Gesperrte Adressen bearbeiten".

Das Programm öffnet die Auswahltabelle mit den gesperrten Adressen.

2. Wählen Sie die gesperrte Adresse aus, die Sie bearbeiten möchten und drücken Sie [RETURN].

Das Programm öffnet den Bearbeitungsdialog der Adressen.

3. Nehmen Sie die Änderungen an den Adresstammdaten wie gewohnt vor und speichern Sie Ihre Änderungen mit [F10].

Das Programm schließt die Auswahltabelle und kehrt in den Adressstamm zurück.

 

 

       So können Sie eine oder mehrere Adressen entsperren:

 

1. Klicken Sie mit der Maus im Adressstamm auf "Tools > Gesperrte Adresesn bearbeiten".

Das Programm öffnet die Auswahltabelle mit den gesperrten Adressen.

2. Markieren Sie die Adresse, die Sie entsperren möchten, mit der [PLUS]-Taste.

3. Wiederholen Sie den Schritt 2 bis Sie alle Adressen markiert haben, die Sie entsperren möchten.

4. Drücken Sie [F4].

5. Bestätigen Sie die nachfolgende Abfrage mit <Ja>.

6. Die entsperrten Adressen werden aus dieser Tabelle entfernt.

 

 

       So können Sie alle gesperrten Adressen entsperren:

 

1. Klicken Sie mit der Maus im Adressstamm auf "Tools > Gesperrte Adresesn bearbeiten".

Das Programm öffnet die Auswahltabelle mit den gesperrten Adressen.

3. Drücken Sie [SHIFT]+[F4].

4. Bestätigen Sie die nachfolgende Abfrage mit <Ja>.

5. Alle Adressen werden entsperrt und aus dieser Tabelle entfernt.