Die Karteikarte "Allgemeine Variablen"

Navigation:  CRM/OfficePlaner > Mailsystem > Mail einrichten > E-Mail-Assistent - Extras > Serien-E-Mails > Serienmails erfassen >

Die Karteikarte "Allgemeine Variablen"

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Sie haben die Möglichkeit, in der E-Mail-Nachricht anstelle von Text Variablen aus dem Adress- oder Ansprechpartnerstamm zu verwenden, um die Serien-E-Mails zu personalisieren.

 

 

So fügen Sie eine Variable in die E-Mail-Nachricht ein:

 

1. Schreiben Sie den E-Mail-Text bis zu der Stelle, an der eine Variable eingefügt werden soll.

2. Klicken Sie mit der Maus auf die Karteikarte "Variablen Adressen", um eine Feldvariable aus dem Adressstamm einzufügen. Wenn Sie eine Feldvariable aus dem Ansprechpartnerstamm einfügen wollen, klicken Sie auf "Variablen Ansprechpartner". Die Karteikarten befinden sich unterhalb des Texteditors zu Eingabe der E-Mail-Nachricht.

3. Um eine Variable in den E-Mail-Text zu übernehmen, doppelklicken Sie mit der Maus auf die gewünschte Feldvariable

oder

4. Klicken Sie zuerst mit der Maus auf die gewünschte Feldvariable und dann auf den Button <Variable übernehmen> in der horizontalen Symbolleiste der Serien-E-Mail-Erfassung.

Das Programm fügt die Variable ab der Cursorposition im Text ein.