Der Dialog "Erfassen/Ändern - CRM-WVL-Kategorienstamm"

Navigation:  CRM/OfficePlaner > Wiedervorlagen > Wiedervorlage - Menüleiste > CRM/Vertriebssteuerung > WVL-Kategorienstamm > WVL-Kategorien bearbeiten >

Der Dialog "Erfassen/Ändern - CRM-WVL-Kategorienstamm"

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

Im Bearbeitungsdialog sind folgende Felder mit Werten zu belegen:

 

 

WIEDERVORLAGEKATEGORIE

Tragen Sie in dieses Feld einen Schlüssel für die WVL-Kategorie ein.

 

KÜRZEL

Tragen Sie hier eine Kurzbezeichnung für die WVL-Kategorie ein. Dieses Kürzel dient als Such- und Ordnungskriterium.

 

BEZEICHNUNG

Legen Sie hier eine Bezeichnung für die WVL-Kategorie fest.

 

KONTAKTBEARBEITUNG MIT

Hier können Sie ein Workflowscript hinterlegen, welches bei Bearbeitung der Wiedervorlage aufgerufen wird. So kann bspw. bei Aufruf der Wiedervorlage sofort der Warenkorb des Kunden geöffnet werden.

 

FARBE | FETTSCHRIFT

Mit diesen Feldern haben Sie die Möglichkeit, die Wiedervorlagentabelle für die CallCenter-Mitarbeiter optisch aufzubereiten.

Die Zuordnung der Wiedervorlagen zu farblich hervorgehobenen Kategorien dient der besseren Übersicht und ermöglicht es z.B. den CallCenter-Mitarbeitern, die Wiedervorlagen ohne viel Zeitaufwand nach Prioritäten zu bearbeiten.

Die Funktionstaste [F5] öffnet die Farbauswahl.

 

KEIN FILIALVERBUND

Wenn Sie diese Option aktivieren, kommt die WVL-Kategorie nicht in den Filialverbund, d.h. diese wird beim Austausch Filiale/Zentrale und umgekehrt nicht berücksichtigt.

 

STAMMAUSWAHL SPERREN

Bei Aktivierung dieser Option erscheint die WVL-Kategorie nicht in der vorgelagerten Auswahltabelle.

 

AUSWAHL SPERREN

Aktivieren Sie diese Option, wenn die WVL-Kategorie nicht in der Auswahltabelle erscheinen soll.

 

ALS MERKMAL SPEICHERN

Aktivieren Sie den Status dieses Feldes, wenn die Wiedervorlagenkategorie als Merkmal gespeichert werden soll.

 

 


Die Menüleiste:


 

<Allgemein>

 

Speichern

Mit der Funktionstaste [F10] werden die Eingaben gespeichert.

 

Verlassen/Beenden

Mit [ESC] können Sie den Bearbeitungsdialog verlassen.