Die Karteikarte "Auftrag"

Navigation:  CRM/OfficePlaner > Wiedervorlagen > Wiedervorlage - Menüleiste > CRM/Vertriebssteuerung > Kundenkäufe - Kaufartikel >

Die Karteikarte "Auftrag"

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

 

Der Bereich "Weiterverarbeitung"

 

BELEGART/GRUPPE AUFTRAG

BELEGART/GRUPPE ANGEBOT

BELEGART/GRUPPE LIEFERUNG

In diesen Feldern können Sie für Auftrags-, Angebots- und Lieferungsbelege, die mit dem Warenkorb erstellt wurden, die entsprechenden Belegarten bzw. Gruppen hinterlegen.

 

 

Der Bereich "Optionaler Workflow - Weiterverarbeitung Warenkorb"

In diesem Bereich können Sie Workflowscripte hinterlegen, die zu bestimmten Zeitpunkten der Warenkorbbearbeitung aufgerufen werden sollen. Mit der Funktionstaste [F5] öffnen Sie hier die Auswahl Workflowscripte, wo Sie das entsprechende Script auswählen und mit [RETURN] in das Feld übernehmen können.

 

BELEGGRUPPENERMITTLUNG

Hinterlegen Sie hier ein Script, das bei der Ermittlung der Beleggruppe für den Beleg aus dem Warenkorb aufgerufen wird.

 

NEBENKOSTENBERECHNUNG

Hier können Sie ein Script für die Nebenkostenberechnung hinterlegen.

 

VOR BELEGERSTELLUNG | NACH BELEGERSTELLUNG

Hier können Sie Scripte hinterlegen, die vor bzw. nach der Belegerstellung ausgeführt werden sollen.

 

WORKFLOWSERVER

Aktivieren Sie den Status dieses Feldes þ, wenn die Workflows auf dem Workflowserver ausgeführt werden sollen.

 

VOR WARENKORBERSTELLUNG

Hier können Sie ein Workflowscript hinterlegen, welches ausgeführt werden soll, wenn der Warenkorb aufgerufen wird.

 

NACH WARENKORBERSTELLUNG

In diesem Feld können Sie ein Workflowscript hinterlegen, welches nach der Erstellung des Warenkorbs ausgeführt werden soll.

 

NACH DRUCKPROZESS

Hier können Sie ein Workflowscript hinterlegen, welches nach dem Druck ausgeführt werden soll.

 

 

Der Bereich "Angebotssteuerung"

 

ANGEBOTE ERSTELLEN

Aktivieren Sie den Status dieses Feldes þ, wenn die Angebote beim Wechsel in den Belegerstellungsbereich direkt erstellt werden sollen.

 

ANGEBOTE DRUCKEN/SENDEN

Aktivieren Sie den Status dieses Feldes þ, wenn beim Erstellen der Angebote/Belege diese auch direkt gedruckt bzw. gesendet werden sollen. Dabei werden die Einstellungen bzgl. des Druckermanagements in der Adresse beachtet.

 

UNGÜLTIGE ANGEBOTE ARCHIVIEREN

Wenn ungültige Angebote archiviert werden sollen, ist der Status dieses Feldes zu aktivieren.

 

 


Die Menüleiste:


 

<Speichern>

 

Mit der Funktionstaste [F10] werden Änderungen gespeichert und der Dialog verlassen.