Kundenkäufe - Kaufartikel

Navigation:  CRM/OfficePlaner > Wiedervorlagen > Wiedervorlage - Menüleiste > CRM/Vertriebssteuerung >

Kundenkäufe - Kaufartikel

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Einstellungen für den Warenkorb

Im Dialog "Kundenkäufe - Kaufartikel/Warenkorb" müssen alle Einstellungen für den Inhalt des Warenkorbs hinterlegt werden. Beim Aufruf des Warenkorbs werden diese Einstellungen geprüft und mit den Kundendaten (z.B. Rechnungen etc.) aktualisiert. Der Warenkorb wird nun automatisch mit den neuesten zur Verfügung stehenden Belegen gefüllt.

 

Hinweis:

Globaler und individueller Warenkorb

Die in den Wiedervorlagen hinterlegten Einstellungen gelten für alle Adressen.

Individuelle Parameter können pro Adresse in den Adressstammdaten der Warenwirtschaft über den Menüpunkt "Einstellungen > Artikel zusammenstellen (Warenkorb)" eingetragen werden.

 

 

So können Sie die Einstellungen für den globalen Warenkorb bearbeiten:

 

1. Klicken Sie mit der Maus im Hauptmenü auf "CRM/OfficePlaner > Wiedervorlagen.
Das Programm öffnet die Wiedervorlagenverwaltung.

2. Klicken Sie auf den Symbolbutton <CRM/Vertriebssteuerung>.

 

 

3. Wählen Sie den Menüpunkt "Kundenkäufe - Kaufartikel".
Der Dialog "Kundenkäufe - Kaufartikel/Warenkorb" wird geöffnet.

 

 

3. Legen Sie die notwendigen Einstellungen in den Karteikarten "Allgemein" und "Auftrag" fest und speichern Sie Ihre Eingaben mit [F10].