Kontakte erfassen

Navigation:  CRM/OfficePlaner > Wiedervorlagen >

Kontakte erfassen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

 

So können Sie einen neuen Kontakt erfassen:

 

1. Drücken Sie in den jeweiligen Spalten die [F5]-Taste, um in den entsprechenden Auswahltabellen die gewünschten Werte zu suchen und mit [RETURN] in die Spalten zu übernehmen.

2. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit [RETURN].

3. Speichern Sie anschließend die Zeile mit [F12].

 

 

Die Erfassungstabelle

Kontakte (Wiedervorlagen) können direkt in der Auswahltabelle des Kontaktassistenten erfasst werden.

 

 

Die Spalten der Tabelle im Einzelnen:

 

LFDNR.

Fortlaufende Nummer der Aufgabe, welche vom Programm automatisch vergeben wird.

 

Q

(Qualifizierter Kontakt)

Hier ist ersichtlich, ob es sich bei dem Kontakt um einen qualifizierten Kontakt handelt.

Hinweis:

Ein Kontakt wird zum qualifizierten Kontakt, wenn eine bestimmte Klassifizierungsselektion zutrifft.

 

E

(Erledigt)

Diese Spalte enthält ein Häkchen, wenn die Wiedervorlage als "erledigt" (Funktionstaste [F11]) gekennzeichnet wurde.

 

KATE

Kategorienschlüssel der WVL-Kategorie, welcher die Aufgabe zugeordnet wurde.

 

KKL

Kurzbezeichnung für die WVL-Kategorie.

 

STEU

Wählen Sie hier über eine Schlüsselzahl, welche Adressart bearbeitet werden soll. Mit der [F5]-Taste können Sie die Adresse aus einer Auswahltabelle mit den möglichen Adressarten auswählen:

 

0 Kundenbearbeitung

1 Lieferantenbearbeitung

2 Neu/Erst-Kontakt

3 Werbeadresse

 

AD.NR.

Tragen Sie hier die Adressnummer ein oder drücken Sie die Funktionstaste [F5], um eine Adresse aus der Adressauswahltabelle auszuwählen und in das Feld zu übernehmen.

 

ANSPRECHP.

Hier können Sie eine Ansprechpartnernummer eintragen. Eine Tabelle mit den der Adresse in den Stammdaten zugeordneten Ansprechpartnern öffnen Sie mit der [F5]-Taste. Wählen Sie den zutreffenden Ansprechpartner und übernehmen Sie die Nummer in das Feld.

 

WVL-DATUM

Tragen Sie hier das Wiedervorlagedatum ein. Mit [F5] können Sie hier zur Eingabe des Datums den Kalender nutzen.

 

WV-ZEIT

Hier können Sie die Uhrzeit eintragen, wann der Kontakt bearbeitet werden soll (z.B. Anruf um ...). [F5] öffnet hier die Auswahltabelle der Ansprechpartnerzeiten, die in den Adressstammdaten hinterlegt werden müssen.

 

NAME

Name aus dem Adressstamm.