Vorbelegung der Buchungserfassung

Navigation:  Finanzbuchhaltung > Stapelbuchungen > Die Karteikarte "Buchungen" > Stapelverwaltung > Neuen Buchungsstapel anlegen > Die Karteikarte "Standard" >

Vorbelegung der Buchungserfassung

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

In dieser Maske können Sie die Buchungsmaske mit Werten vorbelegen:

 

 

Der Bereich "Vorschlagen"

In den Feldern dieses Bereichs können Sie Konten und Gegenkonten sowie Steuerschlüssel festlegen, die bei Aufruf des Stapels automatisch in die Felder der Buchungsmaske übernommen werden.

 

 

Der Bereich "Belegnummer automatisch hochzählen"

 

BELEGNUMMER 1 +1

BELEGNUMMER 2 +1

FREMDBELEG-NR. +1

Aktivieren Sie den Status dieser Felder þ, wenn die Belegnummer um 1 erhöht werden soll.

Die Belegnummer 1 und/oder die Belegnummer 2 kann wahlweise bei jeder Buchung um den Wert 1 erhöht werden. Aktivieren Sie diese Kontrollfelder, wenn die Belegnummer bei jeder Buchung fortlaufend hochgezählt werden soll. Den Duplizierstatus müssen Sie in diesem Fall allerdings deaktivieren!

Sollen bei der Verbuchung die zuvor in den Basisdaten der Finanzbuchhaltung hinterlegten Nummernkreise verwendet werden, müssen die Optionen in diesem Bereich deaktiviert werden!