Lieferadressen erfassen/ändern

Navigation:  CRM/OfficePlaner > Stammdaten > Adressstamm > Adressstamm - Menü > Lieferadressen >

Lieferadressen erfassen/ändern

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

Die Daten zu einer Lieferanschrift werden in dieser Karteikarte verwaltet.

 

 

Der Bereich "Nummer"

 

LIEFERADRESSNUMMER

Die Lieferadressnummer bildet den Such- und Ordnungsbegriff der Lieferadressen. Dieser Schlüssel kann zwischen 1 und 99999999 frei vergeben werden.

 

ADRESSNUMMER

Hier wird ein weiterer Suchbegriff für die Lieferadresse eingetragen. Je nach Konfiguration kann über dieses Feld auch die Zuordnung der Lieferadresse zu einem Kunden oder Lieferanten erfolgen.

 

 

Der Bereich "Allgemeine Daten"

 

NAME

Hier können Sie einen Namen und ggf. Namenszusätze für die Lieferadresse angeben.

 

STRASSE

Eingetragen wird die Straße der Lieferanschrift.

 

POSTLEITZAHL | ORT

Eingetragen wird die PLZ und der Ortsname der Lieferanschrift.

 

LAND

Tragen Sie hier den international normierten ISO-ALPHA-II-Code ein. Mit der [F5]-Taste oder einem Mausklick auf die Pfeiltaste können Sie die Auswahltabelle der Länder öffnen, das entsprechende Land suchen und den Ländercode in das Feld übernehmen.

 

 

Der Bereich "Kommunikation"

 

TELEFON

Eingetragen wird die Telefonnummer der Lieferadresse. Bei entsprechender Hardware ist für dieses Feld die Tapi-Telefonwahl verfügbar. Die [F5]-Taste oder ein Mausklick auf die Symboltaste öffnet den Dialog "Tapi-Anwahl".

 

TELEFAX

Eingetragen wird die Faxnummer der Lieferadresse. Bei entsprechender Hardware ist für dieses Feld die Tapi-Telefonwahl verfügbar. Die [F5]-Taste oder ein Mausklick auf die Symboltaste öffnet den Dialog "Tapi-Anwahl".

 

MOBILTELEFON

Eingetragen wird die Handynummer der Lieferadresse. Bei entsprechender Hardware ist für dieses Feld die Tapi-Telefonwahl verfügbar. Die [F5]-Taste oder ein Mausklick auf die Symboltaste öffnet den Dialog "Tapi-Anwahl".

 

E-MAILADRESSE

Tragen Sie hier die Mailadresse für die Lieferadresse ein.

 

 


Die Menüleiste:


 

<Allgemein>

 

Speichern

Mit [F10] werden Änderungen gespeichert und der Dialog verlassen.

 

Nur Speichern

Mit [STRG]+[F10] können Sie Änderungen an den Daten speichern ohne den Dialog zu verlassen.

 

Drucken

Startet den Assistenten zum Drucken von Auswertungen.

 

Verlassen/Beenden

[ESC] schließt die Auswahltabelle.

 

<Bearbeiten>

 

Optionen/Parameter

 

Versandbedingungen

Öffnet das Dialogfenster zur Eingabe der Versandbedingungen für die Adresse.

Versandbedingungen

 

Steuerangaben

Öffnet den Dialog zur Eingabe der Steuerparameter.

Steuerangaben

 

Intrastat

Ruft den Dialog zur Hinterlegung der Intrastatangaben auf.

Intrastat

 

Einstellungen

 

Lieferung an diese Adresse möglich

Aktivieren Sie diese Option, wenn Lieferungen an diese Adresse ausgeführt werden sollen.

 

Invorgelagerter Auswahltabelle verbergen

Aktivieren Sie diese Option, wenn die Lieferadresse nicht in der Auswahltabelle angezeigt werden soll.

 

<Ansicht>

 

Quicktools

Quicktools sind Verknüpfungen zu häufig verwendeten Funktionen, die durch ein Symbol dargestellt und mit einem Klick ausgeführt werden können.

Durch Aktivieren/Deaktivieren der zur Verfügung stehenden Optionen werden die jeweiligen Quicktools rechtsbündig in der Symbolleiste angezeigt.

 

<Tools>

 

Infosystem Lieferadressen

Mit [F11] können Sie das MIS für die in der Tabelle markierte Lieferadresse aufrufen.

Warenwirtschaft - Lieferadressen

 

Gesperrte Lieferadressen bearbeiten

Öffnet den Dialog "Gesperrte Lieferadressen bearbeiten". Die Dialogsteuereung entspricht der der Dialogs "Gesperrte Adressen".

Gesperrte Adressen bearbeiten und entperren

 

<Extras>

 

Adressstamm

Wechselt in den Bearbeitungsdialog für die Adresse.

 

<Einstellungen>

 

Tastaturbelegung

 

Tabelle durch Eingabe sortieren

Aktivieren Sie diese Option, wenn die Tabelle bereits während der Tastatureingabe sortiert werden soll.